24h
Störungshilfe:
04462 / 206620

Einladung zur ordentlichen Generalversammlung

Wir laden Sie, sofern Sie Mitglied unserer Genossenschaft sind, zur ordentlichen Generalversammlung am 15. November 2018 um 19.00 Uhr ein. Die Tagesordnung sowie weitere Informationen können Sie gerne nachfolgend entnehmen.

 

Ort

»Schützenhof« Wittmund
Auricher Straße 47
26409 Wittmund

 

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Feststellen der Beschlussfähigkeit
  3. Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2017, Vorlage des Jahresabschlusses zum
    31. 12. 2017 und des Berichtes über den Geschäftsverlauf für das Geschäftsjahr 2017
  4. Bericht des Aufsichtsrates über
    1. seine Tätigkeit
    2. das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung
  5. Genehmigung des Jahresabschlusses zum 31. 12. 2017
  6. Beschluss über die Verwendung des Jahresüberschusses des Geschäftsjahres 2017
  7. Festlegung der Auszahlungsquote der Rückvergütung für das Jahr 2017
  8. Beschlussfassung über die Entlastung
    1. der Mitglieder des Vorstandes
    2. der Mitglieder des Aufsichtsrates
  9. Satzungsänderungen
    1. Zweck und Gegenstand § 2 (2)
      Alt: Gegenstand des Unternehmens ist der Bezug, die Erzeugung, der Vertrieb und die
      Verteilung leitungsgebundener Energie, die Errichtung und Unterhaltung von Verteilungsnetzen
      und die Erbringung von Dienstleistungen in diesem Bereich.
      Die Genossenschaft kann sich zu diesem Zweck an anderen Unternehmen und Gesellschaften
      beteiligen.
      Neu: Gegenstand des Unternehmens ist der Bezug, die Erzeugung, der Vertrieb und
      die Verteilung leitungsgebundener Energie, die Errichtung und Unterhaltung von Verteilungsnetzen,
      die Erbringung von Dienstleistungen in diesem Bereich und die Vermietung
      von Immobilien jeglicher Art.
      Die Genossenschaft kann sich zu diesem Zweck an anderen Unternehmen und Gesellschaften
      beteiligen.
    2. Erwerb der Mitgliedschaft § 3 (1) c)
      Alt: Die Mitgliedschaft können erwerben:
      c) juristische Personen des privaten und öffentlichen Rechts, die ihren Wohnsitz oder
      Betrieb im Versorgungsgebiet der EG haben.
      Neu: Die Mitgliedschaft können erwerben:
    3. juristische Personen des privaten und öffentlichen Rechts
    4. Kündigung § 5 (2)
      Alt: Kündigung wegen Wohnsitzaufgabe gemäß § 67 GenG:
      Jedes Mitglied hat das Recht, seine Mitgliedschaft zum Schluss des Geschäftsjahres mit
      einer Frist von 3 Monaten zu kündigen, wenn die Bedingungen für die Mitgliedschaft
      gemäß § 3 Ziff. 2 nicht mehr gegeben sind.
      Neu: Dieser Absatz wird ersatzlos gestrichen.
  10. Beschluss zur Anpassung der Kreditgrenzen nach § 49 GenG
  11. Wahlen
    1. zum Vorstand
    2. zum Aufsichtsrat
  12. Verschiedenes

 

Der Jahresabschluss und der Bericht über den Geschäftsverlauf liegen in der Geschäftsstelle,
Am Markt 16, zur Einsicht der Mitglieder aus. Anträge zum Punkt 12 müssen bis zum 8. November 2018
schriftlich bei unserer Geschäftsstelle eingegangen sein.

 

 

Energiegenossenschaft für Wittmund eG
Der Vorstand
Dr. S. Habben     H. Schüler     F. Fastenau